Allgemeine Nutzungsbedingungen

1. Registrierung
Der Dienst ermöglicht dem Benutzer, einen kostenosten Account anzulegen, mit dem er sich gemäss Spielregeln an dem Spiel beteiligen kann. Mit seiner Registrierung über die Website fantasyhockey.ch akzeptiert der Benutzer die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Der Benutzer verpflichtet sich, das Anmeldeformular auszufüllen und die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu akzeptieren, indem er das Flag in dem betreffenden Feld aktiviert lässt. Alle angegebenen Felder des Formulars müssen vollständig, korrekt und wahrheitsgemäss ausgefüllt werden. Nach Eingang des Formulars erhält der Benutzer eine Bestätigungs-E-Mail. Durch seine Registrierung erhält der Benutzer Zugang zum Spiel. 
 
2. Gegenstand
Der Dienst stellt dem Benutzer die von ihm überlassenen Daten und/oder Informationen anderen Benutzern zur Verfügung, vorausgesetzt, diese Daten und / oder Informationen verstossen nicht gegen die gesetzlichen Vorschriften oder die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Der Anbieter ist berechtigt, unerlaubte Inhalte ohne Vorankündigung von den Internetseiten von fantasyhockey.ch zu löschen. Der Benutzer erkennt an, dass es technisch nicht möglich ist, eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes zu gewährleisten. Fantasy Hockey bietet dem Benutzer eine Plattform, über die er mit anderen Benutzern in Kontakt treten kann. Fantasy Hockey beteiligt sich nicht an der Kommunikation der Benutzer untereinander.
 
3. Zugriff auf den Dienst und dessen Nutzung
Mit seiner Registrierung legt der Benutzer ein persönliches Konto an, auf das er mit seiner E-Mail-Adresse und seinem Passwort zugreifen kann. Der Benutzer kann die während der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten aktualisieren, damit diese stets aktuell, vollständig und korrekt sind. 
Der Benutzer trägt für Straftaten, die mit der angegebenen E-Mail-Adresse und dem Passwort begangen werden, die volle Verantwortung gegenüber Fantasy Hockey oder Dritten. Der Benutzer ist verpflichtet, mit grösster Sorgfalt auf die Geheimhaltung der E-Mail-Adresse und des Passworts zu achten. Der Benutzer bestätigt, dass die bei der Registrierung gemachten Angaben vollständig und wahrheitsgemäss sind. Der Benutzer ist für den Inhalt seiner Registrierung verantwortlich und damit auch für die Angaben, die er zu seiner Person macht. Wenn die beim Registrierungsvorgang gemachten personenbezogenen Daten (wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) nicht korrekt oder unvollständig sind, erlischt der Anspruch des Benutzers auf Spielgewinne automatisch. Fantasy Hockey ist berechtigt, den Spieler ohne Vorankündigung von dem Spiel auszuschliessen. Fantasy Hockey haftet nicht für eventuelle Accounts, die mit einer falschen Identität oder falsche Angaben eröffnet wurden; er übernimmt auch keinerlei Haftung gegenüber anderen Personen als dem Benutzer. Der Benutzer darf den Dienst ausschliesslich für nicht-kommerzielle Zwecke nutzen. Fantasy Hockey übernimmt keinerlei Haftung für das Verhalten der Benutzer und ist nicht verpflichtet, die von den Benutzern hochgeladenen Inhalte zu überwachen. Die über das Spiel gelieferten Informationen können verbreitet werden (i), falls Fantasy Hockey diese Angaben auf Aufforderung der Gerichtsbehörde herausgeben muss, (ii) um die geltenden gesetzlichen Vorschriften und Bestimmungen zu erfüllen und (iii) um die Rechte von Fantasy Hockey zu schützen. Der Benutzer hat die Möglichkeit, sein persönliches Profil ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Er muss dazu lediglich sein persönliches Profil löschen. Durch das Löschen des Profils werden alle auf der Website fantasyhockey.ch enthaltenen personenbezogenen Daten des Spielers unwiderruflich gelöscht. Fantasy kann bei wichtigen Gründen die Zulassung eines Benutzers jederzeit widerrufen und ihn vom Spiel ausschliessen.
 
4. Lizenz – Geistiges Eigentum
Die Website fantasyhockey.ch mit ihren sämtlichen Inhalten unterliegt dem Schutz des geistigen und gewerblichen Eigentums. Die Inhalte, Materialien, veröffentlichten Werke bzw. alles, was auf der Website angezeigt wird – dazu zählen beispielsweise, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Marken, Logos, Bilder, Kataloge, Töne, Fotos, Datenbanken, PR-Mitteilungen und allgemein reproduzierte Dokumente sowie die Anwendungssoftware und die HTML-Codes – sind ausschliessliches Eigentum der Firma Redesign Sagl in Camorino.
 
5. Änderung der fantasyhockey.ch-Dienste
Fantasy Hockey behält sich das Recht vor, die angebotenen Dienste jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder andere Dienste anzubieten.
 
6. Spiel
Der Benutzer verpflichtet sich zur Einhaltung der Spielregeln: Durch seinen Zugriff auf das Spiel und die Teilnahme verpflichtet sich der Teilnehmer zur Teilnahme an dem Spiel unter Einhaltung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Der Zugriff und die Teilnahme sind kostenlos. Fantasy Hockey behält sich das Recht vor, die Zulassung von in dem Anmeldeformular angegebenen Namen zu verweigern, falls der Anbieter diese nach seinem freien Ermessen als unangemessen oder beleidigend betrachtet. Nicht angemessene Namen werden gelöscht und der Benutzer erhält einen willkürlich von Fantasy Hockey gewählten Namen zugeteilt. Das Infomaterial zum Spiel (einschliesslich der Anweisungen für das betreffende Spiel und für das System zur Punktevergabe) und die Spielregeln sind Teil der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Fantasy Hockey kann einen Benutzer nach freiem Ermessen  für eine bestimmte Zeit sperren, alle Anmeldungen annullieren oder die Regeln und/oder die Bedingungen für die Erbringung des Dienstes ändern oder das Spiel jederzeit wegen Umständen, die sich der Kontrolle von Fantasy Hockey entziehen oder die eine derartige Massnahme erforderlich machen, löschen. 
 
7. Unterbrechung des Dienstes
Fantasy Hockey kann die Erbringung des Dienstes jederzeit unterbrechen, wenn begründete Sicherheitsbedenken oder Gesetzesverstösse vorliegen sowie bei einem Verhalten, das den allgemeinen Vorstellungen von Moral und Anstand wiederspricht. Die Teilnehmer willigen ein, dass Fantasy Hockey nicht für die damit verbundenen Folgen haftet und dass die Nutzung dieses Ermessensspielraums keinerlei Anspruch auf eine Vergütung an den Teilnehmer oder einen Dritten begründet. 
 
8. Mitteilungen
Alle Mitteilungen im Zusammenhang mit diesem Vertrag müssen vom Benutzer schriftlich erfolgen; die Mitteilungen gelten als erfolgt und wirksam bei Eingang unter der folgenden Adresse: info@fantasyhockey.ch
 
9. Sprachen
Die folgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen wurden auf Italienisch, Deutsch und Französisch verfasst und können auf der Website eingesehen werden. Der Teilnehmer erklärt, dass er die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert hat und dass er vollständig über die damit verbundenen Rechte und Pflichten informiert ist.
 
10. Datenschutz
Fantasy Hockey ist sich bewusst, dass der Benutzer davon ausgeht, dass die personenbezogenen Daten, die an die Website fantasyhockey.ch weitergegeben werden, mit besonderer Sorgfalt behandelt werden. Fantasy Hockey beachtet alle gesetzlichen Vorschriften zum Schutz dieser Daten.